Online-Angebot | Praxis für Psychotherapie in Sandesneben

Dr. med. Claudia Dallmann

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Online-Praxis

 

Ich biete ab sofort auch einen Teil meiner Dienstleistungen (Beratungen, Coaching und Online-Psychotherapie) per Videochat an. Diese Methode eignet sich insbesondere für einen Erstkontakt bzw. für ein Beratungsgespräch.

Darüber hinaus ist es auch möglich, auf diesem Wege Einzelcoachings zu  oder einzelne Therapiesitzungen online durchzuführen.

Durchführung 

Für den Videochat benutze ich die Videosprechstunde via red connect. Sie ist von der kassenärztlichen Bundesvereinigung zertifiziert und sicher. Dies verursacht weder zusätzliche Kosten noch benötigen Sie eine spezielle Software hierfür. Sie benötigen lediglich einen Internetbrowser (z.B. Google Chrome). Bitte kontaktieren Sie mich für nähere Informationen und Absprache eines Termins telefonisch oder per eMail. Sie werden sehen, es geht ganz einfach.

Terminvereinbarung

Diese erfolgt per Mail oder telefonisch. Es sind auch kurzfristige Terminabsprachen möglich.

Honorar für die Online-Praxis

Ich berechne meine Leistungen in der Regel nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Höhe des Honorars vereinbaren wir zuvor per eMail oder Telefon. Die Bezahlung erfolgt dann im Voraus per Paypal oder Banküberweisung und muss spätestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin eingegangen sein, damit ein Termin als fest gebucht gilt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Terminabsagen oder -verschiebungen mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgen müssen. Im Falle späterer Absagen kann eine Rückerstattung des Honorars nicht erfolgen. Folglich ist das Honorar bei sehr kurzfristigen Terminabsprachen (innerhalb von 48 Stunden) sofort fällig und kann nicht rückerstattet werden.  

Rechnung

Diese sende ich Ihnen nach dem Videochat per eMail zu.

Kostenerstattung 

Diese werden von den privaten Krankenversicherungen häufig übernommen. Bitte informieren Sie sich ggf. bei ihrer Krankenversicherung vorab. Da ich noch keinen Kassensitz habe, werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen.